Hogewoning Social Responsibility

Produkte von Hogewoning verleihen jedem Zuhause ein tolles Ambiente. Die Nachfrage nach unseren Wohndekorationen und Hobbymaterialien steigt von Tag zu Tag. Zugleich entwickeln immer mehr Konsumenten ein Bewusstsein für ihre Verantwortung gegenüber Menschen, Tieren und Umwelt. Gut zu wissen: „Nachhaltigkeit“ steht bei uns im Mittelpunkt.

Wir bei Hogewoning haben ein großes Herz für Menschen und Tiere und möchten uns gut um unsere kostbare Erde kümmern. Mit viel Liebe spenden wir einen Teil unseres Nettogewinns an lokale und internationale gute Zwecke, die uns am Herzen liegen (u. a. Dorcas, De Brug, der WWF, Ärzte ohne Grenzen und das Nederlands Kanker Instituut).

WWF-logo

Die Mitarbeiter von Hogewoning in unseren zwei Einkaufsabteilungen in China behalten unsere Werte und Normen im Auge. Nicht nur die Qualität muss ausgezeichnet sein, wir stellen auch hohe Ansprüche bezüglich Nachhaltigkeit. Dabei geht es nicht nur um den Klimaschutz. Das Wohlsein und die Gesundheit der Menschen, die unsere Produkte herstellen, finden wir mindestens genauso wichtig.

Alle Produkte werden selbstverständlich nach strengen europäischen Vorschriften geprüft. Falls wir und/oder unsere Kunden es für nötig halten, legen wir die Messlatte noch höher als es gesetzlich vorgeschrieben ist. Dadurch garantieren wir nicht nur schöne, sondern auch besonders sichere Produkte. Für diese Überprüfungen arbeiten wir standardmäßig mit den renommierten Unternehmen TÜV Rheinland und SGS zusammen.

Hogewoning ist mit amfori BSCI als aktiver Teilnehmer verbunden, der Lieferanten begleitet, damit diese sich weiter verbessern können, wenn möglich. Amfori BSCI ist eine Initiative von Unternehmen, die sich weltweit für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Wertschöpfungskette einsetzt. Amfori BSCI arbeitet mit Einzelhändlern, der Industrie und Importeuren zusammen, welche die sozialen Standards in ihren Ketten verbessern möchten.

Durch die Durchführung von BSCI-Audits (Überprüfung auf Basis der Qualität) an unseren Produktionsstandorten werden diese regelmäßig in Bezug auf die Einhaltung verschiedener sozialer Aspekte überprüft. Nach einem Audit wird ein Verbesserungsplan erstellt. So arbeiten wir Schritt für Schritt auf Verbesserungen hin.

Hogewoning hat den Verhaltenskodex von amfori BSCI unterschrieben und auch unsere Lieferanten müssen diesen Verhaltenskodex unterstützen. Der Verhaltenskodex legt die Mindestgrundsätze und Grundprinzipien ethischen Verhaltens in der Unternehmensführung, die von den Lieferanten in Bezug auf ihre Mitarbeiter und Produktionsstätten eingehalten werden, sowie ihre Kernwerte fest.

Die Grundsätze des amfori BSCI-Verhaltenskodex als kurze Zusammenfassung:
Wie wird die Fabrik organisiert (Risiken/Qualität/Umwelt) und wie sind die Arbeitsbedingungen in der Fabrik?
Darin enthalten sind die folgenden Hauptaspekte:
1 Die Herstellungsorte unserer Waren müssen bekannt sein
2 Präventionspolitik bzgl. Kinderarbeit
3 Keine Diskriminierung, Zwangs- und/oder Sklavenarbeit
4 Keine ernsthaften Gefahren für die Sicherheit der Mitarbeiter bei der Ausübung ihrer Tätigkeit
5 Echte und genaue Erfassung von Löhnen und Arbeitszeiten
6 Unfallsversicherung für Mitarbeiter
7 (Qualitäts-)Managementsysteme; keine schwere Umweltverschmutzung

FSC_C117418_Promotional_with_text_Portrait_WhiteOnGreen_r_tr3xE5-(1)
Slider-2-01-600x300
Congres-Optimaal-Presteren-bij-TÜV-Rheinland

Onze website maakt gebruik van cookies. In ons Privacy Statement staat precies hoe we met persoonsgegevens omgaan.